Turmwindmühle Immenrode

Immenrode liegt im einst windmühlenreichsten Gebiet Thüringens. Allein in dem Dorf gab es drei Windmühlen. Die in den den vergangenen Jahrzenhten liebevoll rekonstruierte Turmwindmühle wurde 1859 erbaut. Anfangs wurde der steinerne Turmholländer nur mit Windkraft angetrieben, später wurde ein Motor zugeschaltet. Die Müllerfamilie lebte damals direkt in der Mühle, was eher selten der Fall war. Der Mühlen- und Heimatverein Immenrode e.V. engagiert sich seit rund 30 Jahren für den Wiederaufbau und Belebung der Turmwindmühle, deren Besichtigung nach Absprache möglich ist. Auch zum Deutschen Mühlentag an Pfingstmontag bietet der Verein ein Programm an. 

Kontaktbox

Ihre direkte Verbindung

Adresse

Turmwindmühle Immenrode
An der Mühle 3
99706 Sondershausen
Ortsteil Immenrode

 

Telefon & E-Mail

+49(0)3632 543221

+49(0)36330 60241

info@muehle-immenrode.de

hannelorekutscha@googlemail.com