Volksbank Arena Harz

Gerade für Mountainbiker bietet der Harz das ideale Gelände - in der Volksbank Arena Harz sind mehr als 70 Rundstrecken mit insgesamt rund 2200 Kilometer Länge ausgeschildert. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitgraden bieten die Touren für jeden sportlichen Anspruch das richtige. Aktiv in der Natur und dabei Naturdenkmal und kulturelle Sehenswürdigkeiten kennen lernen - dies verbindet die Volksbank Arena Harz. Die Strecken starten in rund 30 Orten zwischen Goslar und Bad Lauterberg, Seesen und Blankenburg oder Neustadt im Thüringer Südharz. 

 

Im Landkreis Nordhausen, dem Thüringer Südharz, starten die ausgeschilderten Strecken in Ellrich, Ilfeld und dem Heilklimatischen Kurort Neustadt. Die Touren führen beispielsweise zum Jägerfleck an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, ins kleine Bergdörfchen Sophienhof in rund 550 Meter Höhe und zur Burgruine Hohnsteien, die über Neustadt thront. Das Harzer Mountanbike-Routennetz der Volksbank Arena verfolgt ein einfaches Ausschilderungsprinzip mit einheitlichen Wegzeichen. Im Interesse des Natur- und Landschaftsschutzes gibt es keine großen, unnötigen Schilder im Wald. Alle Routen sind klassifiziert in drei Schwierigkeitsgrade – leicht (blau), mittel (rot) und schwer (schwarz).

Kontaktbox

Ihre direkte Verbindung

Adresse

Volksbank Arena Harz

c/o Harz-Agentur

Altenauer Straße 55

(OutdoorCenter Harz)
38678 Clausthal-Zellerfeld

Telefon & E-Mail
+49 (0)5323 982461
info@volksbank-arena-harz.de