Erlebnisbergwerk Glückauf Sondershausen

Knisternde Spannung und faszinierende Abenteuer bietet die älteste befahrbare Kaligrube der Welt in der Bergstadt Sondershausen. 1891 wurden zum ersten Mal Schürfrechte und die Tiefbohrungen begannen und in den folgenden Jahrzehnten ausgebaut. Bis zur Wende 1990 wurde hier durchgängig abgebaut, wodurch eine gigantische Welt unter der Erdoberfläche entstanden ist, die die Besucher jetzt entdecken können. Hinab in bis zu 670 Meter Tiefe: Auf einem offenen Lastwagen geht es danach auf den rund 15 Kilometern langen Straßennetz während der langen "Reise zum Mittelpunkt der Erde" durch ein geheimnisvolles unterirdisches Labyrinth mit imposanter Abbau- und Fördertechnik.

Sie werden dabei den kuppelartigen Festsaal mit einem beeindruckenden Kronleuchter mit drei Metern Durchmesser sehen, der bei zahlreichen Veranstaltungen 60 Menschen Platz bietet - beispielsweise einer Hochzeitsgesellschaft, denn hier können Sie sich trauen lassen. Unvergesslich ist auch die Kahnfahrt auf dem Salzsee in einem Original Holz-Spreewald-Kähne. Ein Erlebnis ist auch, sich in die Tunnelrutsche zu wagen: Mit einem Gefälle von 40 % und einer Länge von rund 52 Meter rauscht man in 4 Sekunden auf einem traditionell bergmännischen Arschleder etwa 28 Höhenmeter hinab. Neben den täglichen Führungen bietet das Bergwerk zahlreiche außergewöhnliche Angebote und Ereignisse wie Mountainbike-Rennen, Cross- und Marathonläufe und kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte im extra dafür in den Salzstock gehauenen Konzertsaal mit einer vorzüglichen Akustik.

 

Virtuelle 360° Ansicht

Virtuelle 360° Ansicht

Kontaktbox

Ihre direkte Verbindung

Adresse

Erlebnisbergwerk Glückauf

Schachtstraße 20

99706 Sondershausen

Telefon & E-Mail

+49 (0)3632 655 280
info@ebbg.de

Öffnungszeiten & Preise

Führungen

  •  Dienstag-Freitag
    11 & 14 Uhr

  • Erwachsene: 22,50 €
    Kinder: 17,50 €

Führungen

  • Samstag 10 & 14 Uhr
    Sonntag 11 Uhr

  • Erwachsene 27,50 €
    Kinder 17,50 €

Weitere Infos

  • Radtouren untertage an verschiedenen Terminen

  • 45,00 €

Weitere Infos

  • Führungen ab 10 Jahre
  • Radfahren ab 14 Jahre